Klaus Ahrens

Klaus Ahrens

Klaus-Dietrich Ahrens

Finance and Accounting

Senior Consultant

Als junger Industriekaufmann (bei einem Tochterunternehmen der Preussag) musste ich in den 1960er Jahren den Betriebsabrechnungsbogen per Hand ausfüllen. Das war der Trigger für mich: Das kann man automatisieren. Bereits damals gelang es mir, auf einer IBM-Maschine der 2. DV-Generation ein Kostenrechnungsprogramm zu programmieren. So begann meine Laufbahn als Programmierer bei Fuba. Danach war ich Abteilungsleiter Software-Entwicklung bei Jungheinrich - dann EDV-Chef beim Jahreszeitenverlag sowie in den letzten 20 Jahren IT-Leiter und Leiter Finanzen und Rechnungswesen bei der Lufthansa Industry Solutions. In allen Funktionen, die ich bekleidete, war es mein Anliegen, an der Gestaltung und Entwicklung von anspruchsvollen IT-Systemen maßgebend mitzuwirken. Das ist auch heute noch so. Programmieren ist nach wie vor mein Hobby. Werfen Sie mal einen Blick auf meinen Artikel „Tensora-SuDoku – ein Denksportspiel für Sie“ auf dieser Web-Site.